Questions? Feedback? powered by Olark live chat software
 

Projektmanagement Consulting: Corporate Assessment

Bitte klicken Sie hier, um sich über weitere Serviceleistungen von ESI zu informieren.

Assessment Tools

Die ESI Assessment Tools unterstützen Sie und Ihr Unternehmen dabei, die Fähigkeiten einzelner Mitarbeiter, bestimmter Abteilungen oder des gesamten Unternehmens im Bereich Projektmanagement zu ermitteln und Bereiche, in denen Verbesserungen erforderlich sind, ausfindig zu machen.

Nach Abschluss der Trainings, unterstützt ESI Sie bei der Implementierung der neuen Methoden, Prozesse und Programme. Außerdem stellt ESI sicher, dass der Wissenstransfer effektiv vonstatten geht.

PMAppraise® und BAAppraise® Assessment Tools

Die Projektteams in Ihrem Unternehmen setzen sich zumeist aus völlig verschiedenen Mitarbeitern zusammen, die unterschiedlichste Kenntnisse und Fähigkeiten in die Projekte einbringen. Das Wissen über den aktuellen Kenntnisstand der Teammitglieder hinsichtlich standardisierter Projektmanagement-Methoden, -Programme und -Techniken gibt Ihnen Aufschluss über vorhandene Trainingsbedürfnisse.

Im Anschluss an das Assessment werden die Ergebnisse genau analysiert. Der Gruppenbericht gibt den Ist-Zustand des Wissensniveaus eines Teams im Bereich Projektmanagement wider. ESI unterstützt Sie beim Transfer der Ergebnisse in ein für Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Trainingsprogramm oder gibt Ihnen Hinweise, welche Seminare für einzelne Personen zu empfehlen sind.

Durch den Vergleich von Einzelpersonen oder Projektteams können Sie Trainingskurse leicht auf die Weiterbildungsbedürfnisse Ihrer Mitarbeiter abstimmen und so die Entwicklung erforderlicher Kompetenzen beschleunigen.

 

PMAppraise logo

PMAppraise®

PMAppraise®: Das ESI Analysetool zur Beurteilung von Wissen und Fähigkeiten im Bereich Projektmanagement, mit dem Sie den Trainingsbedarf Ihrer Mitarbeiter bewerten und geeignete Weiterbildungsmaßnahmen auswählen können. Davon profitieren zum einen Ihre Mitarbeiter; zum anderen erwirtschaften Sie so den höchsten Return on Investment Ihrer Personalentwicklungsmaßnahmen.

PMAppraise® ist ein umfassendes Assessment Tool, das:

  • Das Wissen über die ‚Best Practises’ im Projektmanagement misst
  • Einen umfassenden Überblick über etwaige Wissenslücken im Projektmanagement bietet
  • Einen Leitfaden beinhaltet, der geeignete Kurse und Fachliteratur empfiehlt

PDF-Download Broschüre


PMAppraise logo

BAAppraise®

BAAppraise®: Das ESI Analysetool zur Beurteilung von Wissen und Fähigkeiten im Bereich Business Analyse, mit dem Sie den Trainingsbedarf Ihrer Mitarbeiter bewerten und geeignete Weiterbildungsmaßnahmen auswählen können. Davon profitieren zum einen Ihre Mitarbeiter; zum anderen erwirtschaften Sie so den höchsten Return on Investment Ihrer Personalentwicklungsmaßnahmen.

Nach dreijähriger eingehender Analyse der Rolle des Business Analysten hat ein Expertenteam von ESI ein Kompetenzmodell für Business Analysten entwickelt.

BAAppraise® ist ein umfassendes Assessment Tool, das die Kenntnis der acht Kompetenzbereiche des BA Kompetenzmodells bewertet:

  • IT Fluency
  • Eliciting Requirements
  • Building the Business Requirements Document
  • Business Process Reengineering
  • Structured Analysis
  • Object-Oriented Analysis
  • Designing Testing Strategies
  • User Support

PDF-Download Broschüre

 

PM360™: PM Competency Assessment

PM360™: Das PM Competency Assessment ist ein 360-Grad-Projektmanagement Assessment, das die Fähigkeiten Ihrer Projektmanager aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beurteilt.

Mit PM360™ können Sie:

  • Wichtige Informationen über die Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter einholen
  • Ihre Leistungsträger identifizieren und fördern
  • Projekte effektiver an Mitarbeiter vergeben
  • Den Trainingsbedarf Ihrer Projektmanager leichter erkennen, um deren Leistungsvermögen weiter zu verbessern

PM360™ ermöglicht Ihnen die Beurteilung der Leistungsfähigkeit einzelner Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Organisations- und Fachkenntnisse
  • Prozesskenntnisse
  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Kommunikation
  • Persönliche Leistungsfähigkeit

PDF-Download Broschüre

 

Health Check

Bei ESI’s Health Check handelt es sich um ein eintägiges Assessment in Ihrem Unternehmen, bei dem ein Interviewer von ESI Projektmanager aus verschiedensten Bereichen befragt, wie bestimmte PM-Funktionen ausgeführt werden, welche PM Tools verwendet werden und welche Prozesse wie ablaufen. Am Ende des Tages geben wir Ihnen eine Einschätzung, wie gut die Projektteams arbeiten, was bereits in die Praxis umgesetzt wird und in welchen Bereichen noch Verbesserungspotenzial besteht.

Beurteilung der Ist-Situation (State of Project Management Assessment: SoPMA)

Die Beurteilung der Ist-Situation (SoPMA) durch ESI ist ein Beratungsservice, der von äußerst erfahrenen Beratern durchgeführt wird. Es handelt sich hierbei um eine detaillierte Analyse, bei der die in Ihrem Unternehmen gegenwärtig eingesetzten Methoden, Prozesse und Tools mit dem vom Project Management Institute (PMI) festgelegten ‚Best Practice’ Standard verglichen werden.

Assessment

Umfang

Eine exakte Beurteilung der Ist-Situation erfordert die Teilnahme von Projektmitgliedern aller Ebenen, von Sponsoren und Stakeholdern bis hin zu den Mitgliedern der Projektteams. Durch eine Reihe von Interviews können wir individuelle und unternehmensweite Kapazitäten innerhalb Ihres Projektmanagements ausmachen.

Technischer Ansatz
Die folgenden Maßnahmen dienen dazu, den Ist-Zustand in Ihrem Unternehmen zu ermitteln, zu analysieren und darzustellen.

1 - Besprechung beim Kunden

Unsere Berater, die in der Durchführung von PM Assessments äußerst erfahren sind, besuchen Sie zum Zwecke einer Vorbesprechung. Bei diesem Meeting werden zunächst die geplanten Assessments besprochen. Darüber hinaus dient das Meeting dem gegenseitigen Kennenlernen.

2 - Beurteilung der Ist-Situation
Nach diesem Auftaktmeeting werden eine Reihe von Interviews mit verschiedensten Projektbeteiligten durchgeführt. Unter Berücksichtigung des Projektmanagementlebenszyklus ermitteln unsere Berater folgendes:

- Die gegenwärtige Unterstützung durch das Management bei der Durchführung von Projekten

- Die derzeitige Involvierung der Unternehmensleitung in das Projektmanagement

- Die Art der Projektunterstützung, die von anderen Unternehmensbereichen geboten wird

- Die Verantwortung für Teile des Projekterfolgs, die andere Fachbereiche tragen

- Die gegenwärtige Teilnahme bei der Projektauswahl verschiedener Managementebenen und die zum Einsatz kommenden Techniken

- Den Informationsbedarf seitens des Managements

Zum Abschluss dieser Phase werden die ersten Beurteilungsergebnisse mit Ihnen diskutiert.

3 - Erstellung des Berichts und Empfehlungen
Im Anschluss daran erstellen unsere Berater einen Bericht über die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen. Dieser Bericht stellt die gegenwärtigen Projektmanagement-Methoden dar und fasst die Unternehmensstruktur im Bereich Projektmanagement zusammen. Außerdem offenbart der Bericht die Differenzen zwischen der Ist-Situation in Ihrem Unternehmen und dem ‚Best Practice’ Standard des PMI. Der Bericht endet mit detaillierten Empfehlungen für weitere Maßnahmen, um die Leistungsstärke Ihres Projektmanagements kontinuierlich auszubauen.

4 - Präsentation des Ist-Zustands
Schließlich wird das ESI-Team Ihr Unternehmen erneut besuchen, um Ihnen die Ergebnisse des Assessments zu präsentieren. Im Anschluss an eine offene Diskussion nennen unsere Berater Ihnen Lösungsmöglichkeiten zur Ausschöpfung vorhandener Verbesserungspotenziale.


Bitte klicken Sie hier, um sich über weitere Serviceleistungen von ESI zu informieren.

 

OpenCube