Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Projektmanagement - seminar

Vertragsverhandlung und ‑gestaltung für Projektmanager


(4/5)

Der Kurs war auf die Anforderungen von Projektmanagern zugeschnitten und gab einen guten Überblick über alle Phasen des Vertragsmanagements. Der Dozent konnte das Thema gut vermitteln und bot interessante Einblicke aus seiner persönlichen Erfahrung. Mir ist das Thema Strategie bei Vertragsverhandlungen zu kurz gekommen, aber alles andere hat für mich gepasst.

,
Senior Project Manager, 1&1 Telecom

(4/5)

Reasonable course. Easy to read and follow. Good questions during each lesson

,
Customer Project Manager, Ericsson

(4/5)

My feedback/rates regarding Managing Contracts is very satisfied. The training was useful for me. I’ve learned more about Contracts types, negotiations & etc. Also the instructor is very professional

,
Business Consultant, Tengizchevroil

(3,5/5)

Good course, score is mainly due to my limit experiences in this aspect.

,
Research & Development, Sandvik

(5/5)

From a PM point of view, the training offers all necessary information one would need.

,
Project Manager, Global Blue S.A.

(4/5)

I enjoyed the course.

,
Project Manager, Energoprojekt

(4/5)

The Course was good, the material and met my expectation because I can easily apply into my day-by-day job.

,
Project Manager, BP, Angola

Ein absoluter Spitzenreferent, der es versteht, trockenen Stoff so einzupacken, dass es einen packt. Danke für diese lehrreichen Tage!

,
Senior Consultant & PMP, Deutsche BP AG Tankstellen Support


Minimieren Sie die Kosten und Risiken in Ihren Projekten durch die richtige Vertragswahl

Projektmanager, Vertragsmanager und alle Mitarbeiter eines Unternehmens, die Verträge verhandeln und abschließen, müssen erfolgreich mit Kunden, Auftragnehmern und Zulieferern zusammen arbeiten, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Da Verträge jedoch zunehmend an Komplexität gewinnen und immer mehr Leistungen eingekauft werden, ist ein grundlegendes Verständnis des Vertragswesens essenziell wichtig für den Projekterfolg, unabhängig davon, ob Sie auf der Käufer- oder der Verkäuferseite stehen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen sämtliche Phasen der Vertragsverhandlung und -gestaltung, von der Ausarbeitung der Anforderungen bis hin zum Vertragsabschluss. Lernen Sie, wie Sie Anreize setzen, um die Ergebnisse Ihrer Vertragsverhandlungen zu verbessern.

Der Kurs diskutiert Maßnahmen, mit denen Sie sicherstellen, dass Vertragspartner und Subunternehmer ihre Vertragspflichten erfüllen. Fallstudien, Übungen und Rollenspiele, in denen Verhandlungssituationen simuliert werden, garantieren Ihnen ein praxisnahes Training. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer umfassende Kursmaterialien, die Referenzmaterialien zu jedem einzelnen Kapitel enthalten.

Eine professionelle Vertragsverhandlung und -gestaltung reduziert die Risiken und Kosten und erhöht die Projektleistung und die Erfolgsquote Ihrer Projekte.

Seminarinhalte

Klicken Sie auf ein Kapitel, um Details anzuzeigen oder
Alle Details anzeigen | Details ausblenden

  1. Der Vertragsmanagementprozess
    1. Definitionen im Vertragsmanagement
    2. Gestaltung und Anwendung von Verträgen
    3. Der Schutz geistigen Eigentums in Verträgen
    4. Wichtige Vertragselemente
      • Angebot, Gegenangebot und Annahme
      • Vertragsparteien
      • Die 5 Ps des Vertragsmanagements: People, Process, Performance, Price, Payment
    5. Vertragsbeziehungen
    6. Vertragskonditionen
    7. Vertragsbruch, Verzicht und Unterlassung
    8. Höhere Gewalt
    9. Richtlinien zur Vertragsauslegung
  2. Beschaffungsmethoden und Vertragsarten
    1. Kompetitive und nonkompetitive Vergabeverfahren
    2. Vereinfachte Verfahren
    3. Ausschreibungsverfahren
    4. Angebote
    5. Reverse Auction
    6. Unsicherheiten und Risiken
    7. Risikoverteilung und -minimierung
    8. Unternehmensziele bei der Vertragswahl
    9. Welche Vertragsarten gibt es?
    10. Faktoren für die richtige Vertragswahl
  3. Die Phase vor der Auftragsvergabe
    1. Projektziele
    2. Bedarfsanalyse
    3. Die Make-or-buy-Entscheidung
    4. Vertragsplanung
    5. Aufforderung zur Angebotsabgabe/Ausschreibung
    6. Bewertungskriterien
    7. Verkaufsanbahnung
    8. Entscheidung für oder gegen Angebotsabgabe
    9. Angebotsvorbereitung
  4. Die Phase während der Auftragsvergabe
    1. Ausschreibung und Bewertung der Angebote
    2. Auswahlverfahren
    3. Bewertungsstandards
    4. Bewertungsverfahren
    5. Vertragsverhandlungen und Gestaltung
    6. Erfolgreich verhandeln
    7. Verhandlungsziele und Vorgehensweisen
    8. Taktiken und Gegentaktiken (Käufer vs. Verkäufer)
  5. Die Phase nach der Auftragsvergabe
    1. Grundsätze der Vertragsverwaltung
    2. Einhaltung der Geschäftsbedingungen
    3. Pflichten von Käufer und Verkäufer
    4. Vertragsanalyse
    5. Leistung und Verlauf
    6. Unterlagen, Ablage und Dokumentation
    7. Umgang mit Änderungen
    8. Reklamationen und Streitfälle beilegen
    9. Kündigung
    10. Vertragsablauf und Lessons learned

IN DIESEM SEMINAR LERNEN SIE

  • Wichtige Vertragselemente bestimmen und den gesamten Prozess der Vertragsverhandlung und -gestaltung von Anfang bis Ende verstehen
  • Für jedes Ihrer Projekte und Teilprojekte die richtige Vertragsart auswählen
  • Die in Verträgen häufig verwendete Juristensprache entschlüsseln
  • Aus mehreren Angeboten das beste auswählen
  • Ziele, Anforderungen und Spezifikationen vereinbaren und vertraglich festhalten
  • Günstige Vertragsbedingungen aushandeln und Verträge überarbeiten
  • Vertragsinhalte im Zweifelsfall bestimmten Regeln folgend korrekt auslegen
  • Verträge angemessen verwalten und wenn erforderlich zum richtigen Zeitpunkt kündigen

AN DIESEM SEMINAR SOLLTEN TEILNEHMEN

Dieser Kurs richtet sich an Projektmanager, die mit Kunden oder Lieferanten Verträge abschließen oder Projektaufgaben an Subunternehmen outsourcen und den Prozess des Vertragsmanagements effizienter gestalten möchten.

WAS BEINHALTET DIE KURSGEBÜHR?

Die Teilnahmegebühren beinhalten

Umfangreiche digitale Kursunterlagen in englischer Sprache

Mittagessen sowie Erfrischungen und Pausenverpflegung an allen Seminartagen

Online Tools und Templates

Individuelle Trainingsberatung vor und nach dem Seminar

ZERTIFIKAT DER GEORGE WASHINGTON UNIVERSITY

Am Ende des Kurses haben Sie die Möglichkeit, Ihren neuen Wissensstand anhand eines Tests zu überprüfen. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat. Darüber hinaus eignet sich dieses Training, um ein Associate’s oder Master’s Certificate der George Washington University zu erwerben. Mehr erfahren

Inhouse-Training

Gerne kommen wir zu Ihnen! Ein Inhouse-Training bietet sich an für Gruppen ab ca. 8-10 Mitarbeitern. Auf Wunsch passen wir die Seminarinhalte Ihren unternehmensspezifischen Anforderungen an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Mit Freunden teilen

 

OpenCube